Warning: Declaration of Zend_Gdata::import($uri, $client = NULL, $className = 'Zend_Gdata...') should be compatible with Zend_Gdata_App::import($uri, $client = NULL, $className = 'Zend_Gdata...', $useObjectMapping = true) in /var/www/web1121/html/administrator/components/com_gcalendar/libraries/Zend/Gdata.php on line 44
SV Kürrenberg – SV Alzheim (0:0) 0:0 - www.svalzheim.de

 

SV Kürrenberg – SV Alzheim (0:0) 0:0

Zum Auftaktspiel der Kreisklasse C Mayen spielten am vergangenen Freitagabend im Waldstadion zu Kürrenberg der SV Kürrenberg gegen den SV Alzheim. Beide konnten ihre Partien im Kreispokal gewinnen und waren darauf aus diesen Schwung mit in die neue Meisterschaftsrunde zu nehmen. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften endete 1:1.

Für ein Derby startete die Partie eher unspektakulär mit gegenseitigen „Abtasten“. Sowohl die Platzherren als auch die Gäste wollten nicht den ersten Fehler begehen, der evtl. einen Treffer nach sich gezogen hätte. Nach gut dreißig Minuten stürmte Kürrenbergs René Hillenbrand mit Ball am Torwart Niko Dadsetan vorbei und kam zu Fall. Aufgebrachte Stimmung auf Seiten der Platzherren war zu verspüren, denn der Unparteiische wertete dies mit einer gelben Karte gegen den Stürmer, da er ihm eine Schwalbe unterstellte. Nach dem Seitentausch wollte von beiden Seiten kein richtiger Spielfluss aufkommen. So war es auch typisch, dass es erst nochmal durch einen Standard gefährlich wurde. Die Direktabnahme von Christian Kohns hätte den Gästen beinahe noch den Sieg eingebracht (84. Minute). Der Ball verfehlte aber knapp sein Ziel und so trennten sich beide Mannschaften nach einer schwachen Begegnung mit einem 0:0 Unentschieden.

SV Alzheim:
Dadsetan, Irmiter, J. Geisen, Bons (86. M. Limbach), Port, Clasen (36. Becker), Kohns, Bechtoldt, J. Limbach, Wagner (46. T. Geisen), Walz.

Der SV Alzheim spielt am kommenden Freitag, den 26.08.2016 im 19:30 In Alzheim gegen den TuS Mayen II. Beim nächsten Derby erhofft sich die Mannschaft wieder zahlreiche Unterstützung durch die eigenen Zuschauer.