Warning: Declaration of Zend_Gdata::import($uri, $client = NULL, $className = 'Zend_Gdata...') should be compatible with Zend_Gdata_App::import($uri, $client = NULL, $className = 'Zend_Gdata...', $useObjectMapping = true) in /var/www/web1121/html/administrator/components/com_gcalendar/libraries/Zend/Gdata.php on line 44
FSG Lasserg - SV Alzheim 1:3 (1:1) - www.svalzheim.de

 

FSG Lasserg - SV Alzheim 1:3 (1:1)

SV Alzheim mit dem vierten Heimsieg in Folge

Nachdem sich der SV Alzheim zuletzt dem Spitzenreiter DJK Kruft/Kretz II mit 4-2 geschlagen geben musste, fand die Mannschaft des Trainergespanns Brandt/Seidenstücker mit einem 3-1 Heimsieg gegen die FSG Lasserg zurück in die Erfolgsspur. Dabei begann das Spiel für die Heimelf denkbar ungünstig, denn mit dem ersten Torschuss konnte der Gast aus Lasserg die Führung erzielen. Nach einem schnell ausgeführten Einwurf auf Höhe der Mittellinie, nutzte die Gastmannschaft die Unaufmerksamkeit der Alzheimer Hintermannschaft und erzielte in der vierten Spielminute den Führungstreffer. 

Sichtlich unbeeindruckt übernahm die Heimelf in der Folge die Initiative und erspielte sich einige hochkarätige Abschlusssituationen. In der 20. Spielminute wurde der hohe Aufwand schließlich belohnt und der SV Alzheim kam nach einer schönen Kombination über den Flügel durch Christian Kohns zum verdienten Ausgleichstreffer. In der Folge zeichnete sich ein Spiel auf ein Tor ab, nämlich das der Gäste aus Lasserg. Die Heimmannschaft ließ jedoch weitere Chancen liegen, sodass es mit einem Spielstand von 1-1 in die Halbzeit ging.

Nach der Pause änderte sich nicht viel am Spielgeschehen. Während sich die Gäste vornehmlich damit begnügten, das Spiel der Heimmannschaft zu zerstören, erspielte sich die Heimelf Chance um Chance. Dennoch dauerte es bis zur 60. Minute, bis Johannes Limbach den 2-1 Führungstreffer mit einer sehenswerten Direktabnahme aus 16 Metern erzielen konnte. Tobias Geisen stellte schließlich in der 90. Minute den verdienten 3-1 Endstand her, der der Mannschaft aus Alzheim den vierten Heimerfolg in Folge einbrachte.

SV Alzheim: F. Geisen, Irmiter (80. Aeckersberg), Massion, Walz, Bechtholdt, Kohns, Bons, Ahmed, J. Limbach (62. Wagner), Port, T. Geisen

Vorschau:

Am kommenden Freitag gastiert der SV Alzheim bei der SG Eich II. Anpfiff ist um 19:30 Uhr in Eich.